Girona
Barcelona

Mapa Barcelona
PROVINZ BARCELONA

Calella

50km nördlich von Barcelona und 40km südlich von Girona liegt Calella, mit seinen drei wunderschönen breiten Stränden.

Die Stadt selbst, ist eine Schatztruhe voller Kultur und Traditionen. Rund um die neoklassische Kirche Santa Maria erstrecken sich die kleinen Gassen der Altstadt. Geniessen Sie vom 1859 erbauten Leuchtturm den wunderbaren Blick über Calella, dessen Strände und das Meer oder überlassen Sie sich einem  ruhigen, friedlichen Spaziergang unter schattigen Pinienbäumen im Dalmau Park oder unter den Platanenbäumen der Art Nouveau Strandpromenade Manuel Puigvert.

flecha

Mapa Girona
PROVINZ GIRONA

Girona

Girona ist ein glitzerndes Juwel des historischen Kataloniens. 103 Kilometer von Barcelona entfernt, hat diese mittelalterliche, von einer Stadtmauer umgebene Stadt, ein reiches kulturelles Erbe mit verschiedenen Einflüssen der alten Römer, der Mauren und der Juden. Die Altstadt wurde am rechten Ufer des Onyar Flusses errichtet. Die bunten Häuser am Fluss, spiegeln sich malerisch im Wasser.

Girona hat zwei Bereiche die von der antiken Stadtmauer umgeben sind: die Força Vella, die ursprüngliche römische Stadt, die vor mehr als 2000 Jahren gegründet wurde, und das mittelalterliche Viertel, das im 14. und 15. Jahrhundert die Stadt ausmachten. Diese historischen Viertel versetzen Sie in der Zeit zurück und sind angefüllt mit mittelalterlichen Gebäuden, die sie bewundern können während sie durch die verwinkelten Gassen schlendern.

flecha

La Cerdanya – Pyrenäen

Die Cerdanya ist eines der grössten Täler Europas mit einer grossen landschaftlichen Vielfalt und Schönheit: Alpenwiesen, Wälder, Buchen…  eigentlich Charakteristika der Natur des nördlichen Europas und der Alpenregionen mit Gipfeln, die 3000m über NN erreichen und für ein reichhaltiges Ökosystem sorgt. Es liegt in den zentralen katalanischen Pyrenäen, zwischen Frankreich, Andorra und den spanischen Distrikten El Ripollès, El Berguedà und L’Alt Urgell.

Die Cerdanya ist ideal zur Ausübung verschiedenster Sportarten wie z.B.: Mountainbiketouren, wandern oder trekking auf Weitwanderwegen (GR), Ski Alpin und Langstreckenlauf, Schneeschuhlaufen und natürlich Rennradfahren auf spektakulären Bergstrassen, die immer wieder Schauplatz der Vuelta España oder der Tour de France waren.

flecha

Lloret de Mar

Lloret liegt im Herzen der Costa Brava, inmitten einer Umgebung von grosser natürlicher Schönheit, direkt am Meer und nur wenige Meter von den Bergen entfernt, ein Urlaubsziel zum Verlieben. Natur, Kultur, Spass, idyllische Strände, versteckte Buchten, Konzerte, Festivals und eine köstliche Gastronomie. Das sind nur ein para Beispiele für das, was Lloret de Mar zum erwählten Urlaubsziel für jedes Publikum, zu jeder Jahreszeit macht. Lloret umgibt Sie nämlich mit einer riesigen Vielfalt an Eindrücken und bietet den besten Urlaub, für Familien, Paare, junge Leute, Freunde, für alle …. für SIE. Kommen Sie und entdecken Sie es.

flecha

Baix Empordà

Eine gute Verkehrsanbindung, eine wunderschöne Landschaft, der Charakter der Menschen, die einladenden Strände der Costa Brava, ein reiches historisches und kulturelles Vermächtnis, ein ebenso vielfältiges wie abwechslungsreiches Freizeit-  und Serviceangebot… all das macht das Baix Empordà zum idealen Standort für einen gelungenen Tagesausflug oder für einen langen Urlaub.

Hier bei uns finden Sie einfach alles: von einer in Korkeichenwäldern verlorenen romanischen Kapelle , über versteckte kleine Badebuchten mit feinstem Sand und einem Meer, dessen Blau am Horizont mit dem des Himmels verschmilzt, bis hin zu den aufregendsten, verrücktesten Nächten, die Sie je erlebt haben, und dies alles als willkommene Ergänzung zum Genuss der einmaligen Gastronomie unseres Landes.

flecha

Alt Empordà

Der Alt Empordà ist eine Region von großem kulturellen Reichtum und landschaftlicher Schönheit. Aufgrund der geografischen Lage dieser Region im nordöstlichsten Teil der iberischen Halbinsel wurde sie zu einem Durchzugsgebiet (von Personen, Waren, u.s.w.)

In dieser Region sind zahlreiche Zeugnisse unserer Geschichte hervorzuheben und einen Besuch wert, wie etwa die Dolmen und Menhire in der Zone der l’Albera und des Cap de Creus, die Überreste aus der griechisch-römischen Zeit in Empúries und die Zitadelle von Roses. Aus dem Mittelalter erhalten sind die romanischen Kirchen und die Klöster Vilabertran und Sant Pere de Rodes, unter denen vor allem das Letztgenannte hervorzuheben ist.

flecha

La Garrotxa

Die Garrotxa ist eine der schönsten Gegenden für Radwander Urlaub in Katalonien. Die Hauptstat Olot ist ein Knotenpunkt, da man durch Olot fährt wenn man vom Bahntrassenradweg Via Verda del Ferro kommt und zum Anfang der Via Verda del Carrilet Olot-Girona will.

Von mittelalterlich bis zeitgenössisch, über das jüdische Erbe und die Renaissance bis zum Art Nouveau, haben die Dörfer der Garrotxa eine Geschichte die Sie kennenlernen sollten; deren Vergangenheit Zeugnisse erster Ordnung hinterlassen hat.

Besalú und Santa Pau sind wohl die einzigartigsten Städte, aber es gibt noch viel mehr, dessen Geschichte es zu entdecken gilt wie zum Beispiel Castellfollit de la Roca, La Vall d’en Bas, Mieres, Sant Joan les Fonts, Sant Feliu de Pallerols und Tortellà.

 

flecha